Suche

Wetter für Breitenbrunn


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
Badminton Drucken

badminton1

Die Abteilung Badminton wurde etwa im Jahr 1984 aus den Treffen einer Freizeitsportgruppe in Erlabrunn gegründet.

Da im Erlabrunner Sportverein keine Sektion Federball existierte, waren die Sportfreunde in den Abteilungen Tischtennis und Fußball organisiert.

Erst 1987 wurde die Abteilung Federball gegründet.

Damals wurde mit wenigen Sportlern in der kleinen Schulsporthalle auf nur einem Feld gespielt. Die Hallenhöhe ließ nur ein begrenztes Spiel zu und der Komfort der Halle ließ zu wünschen übrig.

Nach dem Bau der Breitenbrunner Turnhalle trat der SG Breitenbrunn an die Sportler heran, und lud sie ein, ihre Trainingseinheiten an neuem Spielort fortzusetzen.

Mittlerweile gehören der Sportgruppe 11 Stamm-Spieler an.

Es handelt sich um eine reine Freizeitsportgruppe, in der kein Wettkampfbetrieb stattfindet.

Gespielt wir auf zwei Feldern nach den alten Regeln, bei denen nur der Spieler, welcher den Aufschlag hat, einen Punkt erziehlen kann und ein Spiel mit dem erreichen des 15. Punktes mit zwei Punkten Abstand beendet wird.

 

Unser Training findet immer Dienstags 19.00 Uhr - 21.00 Uhr statt.

 

Kontakt:

Norbert Rahmisch, Badminton (Federball)

Tel. 037756 7677

Mail Abteilung Badminton

 
Freundschaftsturnier Drucken

Am 02.07.2011 führte die Abteilung Badminton der SG Breitenbrunn ein Freundschaftsturnier mit der SG Schwarzenberg Sachsenfeld in der Turnhalle Wildenau durch.

Hierbei konnten durch unsere Sportfreunde im Einzel und Doppel gute Platzierungen erreicht werden.

Für Ende Oktober waren die Sportfreunde aus Schwarzenberg zum Rückkampf nach Breitenbrunn eingeladen.

In einer Reihe von Ausscheidungsspielen und den anschließenden Finals konnten sich vorwiegend Breitenbrunner Spieler durchsetzen.

Wir hoffen jedoch, unsere Sportfreunde aus Schwarzenberg nicht entmutigt zu haben und freuen uns auf weitere spannende Begegnungen.

 
20. Silberlandpokal Annaberg Drucken

CAM00018 24
Am 17. September 2013 fand in der Silberlandhalle Annaberg-Buchholz zum 20. Mal das Turnier um den Silberlandpokal im Badminton statt. Zum ersten Mal nahmen auch die breitenbrunner Federballer daran teil. Es wurde in je 5 Kategorien für Aktive und Amateure gespielt, Einzel Männer, Einzel Frauen, Doppel Männer, Doppel Frauen und Mixed. Die Breitenbrunner traten hierbei aufgrund der geringen Teilnehmerzahl nur unter Amateure-Einzel-Männer an. Simeon Preis konnte hier einen guten zweiten Platz belegen. Zwei vierte Plätze gingen ebenfalls an SG Mitglieder.

Für unsere Freizeitsportler bestand der Reiz der Teilnahme natürlich auch darin, sich einmal über den Leistungsstand der Profis zu informieren. Und diese Neugier wurde in Annaberg auch befriedigt.

Eine kleine Kritik geht an die Organisatoren. Die Wartezeiten bis zum ersten Spiel und zwischen den Spielen waren einfach zu lang. Dies sollte beim Turnier im nächsten Jahr vielleicht anders geplant werden.

Ansonsten bedanken wir uns nochmals für die Einladung.